Befreiung von Mautgebühren in Ungarn für Hilfstransporte

Fahrzeuge von gemeinnützigen Organisationen welche Hilfstransporte durchführen und durch Ungarn fahren sind dort von der Autobahnmaut befreit.

Wichtig ist, dass diese vor Fahrtantritt (per Mail) beantragt und genehmigt werden muss. Betroffen sind Fahrzeuge ab 3,5 zulässigem Gesamtgewicht.

Weitere Informationen incl. Emailadressen für den Antrag auf Befreiung gibt es auf der Seite der Botschaft von Ungarn in Berlin.